Holzoperationen
Holzoperationen

Holzoperationen

In unserem Transplantationszentrum vollbringen bestens ausgebildete Chirurgen wahre Wundertaten. Was uns noch fehlt, ist die Kassenzulassung. Auch bieten wir keine Einzelzimmer. Trotzdem werden unsere kleinen und großen Patienten freudestrahlend von ihren Angehörigen empfangen.
Wir verfügen auch über einen ambulanten OP-Saal, da so mancher Patient zuhause unabkömmlich ist.

Wir tauschen jedes nur erdenkliche Teil eines Fensters oder einer Türe aus, solange es sich wirtschaftlich lohnt. Morsche Blendrahmen sind leider in den letzten Jahren sehr verbreitet, auch leiden Tür- und Fensterflügel oft an zu großer Bodennähe und saugen sich begierig mit Wasser voll. Organisches Material, schön feucht - eine Leckerei für Pilze aller Art, aber auch ideale Brutstätte für Schlupfwespen und Ameisen.